Erregung aufbauen – Libido stärken | Wake up! Tantra

erregung aufbauen

Erregung aufbauen, Potenz und Libidio steigern!

Glaubst du, dass du deiner Libido ausgeliefert bist und keine Chance hast, wenn es mal wieder nicht so klappt wie gewünscht? Du möchtest gerne deine Erregung steigern, die Potenz aufbauen? Dann versuche es mit dem Seminar und erlaube dir, deine Energie und Erregung so aufzubauen, dass auch du wieder eine erfüllte Sexualität spüren kannst…

Warum es machmal nicht so klappt, wie gewünscht, kann das vielfältige Ursachen haben. Oft ist es der Stress, der den sexuellen Energiefluss ausbremst und dir somit den Spass verdirbt. Aber auch andere Gründe können vorliegen, warum im entscheidenen Moment, die Libido nicht mitspielt. Du kannst deine Sexualkraft aber ganz einfach stärken, wie ein starkes Pushing Element, der durch dich hindurch fegt und mit einer viel stärkeren Erregung ab sofort dein privates Erotikleben geniessen.

So kannst du, ebenso wie du deinen Orgasmus verzögerst, deine Erregung steigern, die Libido stärken und die Potenz aufbauen. So startest du von Beginn mit einem Schub an Sexualkraft und bist wieder voll dabei, wenn es darum geht, die Gunst der Stunde zu nutzen. Und du kannst dich darauf verlassen, denn die Tantra Techniken funktionieren völlig unabhängig wie stressvoll dein Tag war.

Eine starke Erregung – gute Potenz – fantastische Erotik

Niemand muss damit hadern, es es hin und wieder nicht so funktioniert wie gewünscht. Auch der stressigste Tag kann noch sehr erfüllend werden, wenn es um die Erotik geht. Nichts verursacht mehr Frust, als sich im Bett zu blamieren. Im Gegensatz zu Frauen können Männer ihre fehlende Erregung nicht verbergen und sind der Situation völlig ausgeliefert. Frauen fühlen sich dann abgelehnt und glauben, die fehlende Erregung und die nachlassende Libido hat was mit ihnen zu tun oder sie seien nicht mehr attraktiv genug. Dieses Vorwurf zu enthärten wird dann oft ein schwieriges Unterfangen. Tantra kann dir dabei helfen, dein Erregungsniveau zu steigern. Denn nichts ist einfach verschwunden – auch nicht deine Sexualenergie. Alles ist noch da – du musst es nur aktivieren.

Und du musst wissen, wie das geht und welche Tantra Technik für dich das Richtige ist. Wenn du gut übst, wirst du kaum noch Probleme bei deiner Erregungsfähigkeit verspüren und bist wieder voll im Rennen, so, als ob du wieder zwanzig Jahre alt wärst. Um die Potenz zu steigern und dies auch langfristig zu erhalten, gehören Übungen dazu, die du im Seminar an die Hand bekommst.

Resignieren kann auch eine Methode sein, um damit umzugehen. Andere greifen zu Tabletten in Form von Potenzmittel; sie sind  damit aber auch nicht wirklich glücklich. Das Gefühl, unnatürlich nachgeholfen zu haben, mit all den Nebenwirkungen die solche Potenzmittel erzeugen können, frustet. Letzteres hat einen Vorteil: deine Situation verändert sich und das erfreut nicht nur dich, sondern auch deine Partnerin. Und das ganz ohne Tabletten!